Sechster Spieltag 12.11.2016

Im Heimspiel vor 2 Wochen wuchs die Erste Mannschaft über

sich hinaus und erspielte auf der Kegelbahn in der Gaststätte M3

einen neuen Bahnrekord. Mit dem Gesamtergebnis von 3323

Holz wurde der Gegner aus Albstadt klar mit 6:2 Punkten

besiegt. Bester Baienfurter an diesem Tag war Roland Tagliaferri

mit 588 Holz. Auch seine Mannschaftskameraden spielten auf

gleichmäßig  hohem Niveau. Hermann Kostolnik 544, Adrian Fimpel 564, Richard Ballauer 546,

Stefan Kranjec 543 und Mirco Cimerman 538 trugen zu dem sehr guten Ergebnis bei.

 

Am letzten Wochenende gab es folgende Begegnungen.

 

Regionalliga OZ: SKG Balingen 1 - KSV Baienfurt 1 (3165:3065) 5:3 Punkte

Auswärts kann der KSV diese Saison leider nicht punkten. Nur A.Fimpel mit 547 Holz konnte überzeugen. Außerdem kegelten: T. Vujica 520/0,  H. Kostolnik 504, R. Tagliaferri 490, S. Kranjec 503, M. Cimerman 501. Eine Punkteteilung wäre durchaus möglich gewesen.

1. Bezirksliga OZ: SKC Gerbertshaus 1 - KSV Baienfurt 2 (3146:3165) 3:5Punkte

Das Starterpaar des KSV spielte groß auf. G. Schall kegelte 543/0 und der Jugendliche Marcel Hummel überzeugte mit 560/1 Holz. Trotzdem stand es nach dieser Paarung 1: 1 bei gleicher Holzzahl beider Mannschaften. Das nächste Paar mit M. Pepelnik 519/1 und W. Straub 532/0 konnte 42 Holz Vorsprung erspielen. Im Schlusspaar konnte wieder nur ein Mannschaftspunkt erzielt werden. T. Tagliaferri 488/0 und A. Maier 523/1 retteten jedoch einen Vorsprung von 19 Holz für das bessere Mannschaftsergebnis.

2. Bezirksliga OZ: KSV Baienfurt 3 – TSG Ailingen 2 (3068:2934) 7:1 Punkte

Mit diesem Heimsieg sichert sich der KSV 3 den dritten Tabellenplatz. G. Viertel 466/0, M. Hummel 514/1, A. Böhm 502/1, M. Viertel 528/1, D. Schweizer 511/1, W. Gress 547/1.

Bezirksklasse A: KSV Baienfurt 4 – KV Mietingen 2 (1890:2013) 0:6 Punkte

I. Tagliaferri 437, M. Altenhof 499, G. Klein 459, W. Golinelli 495.

Gemischte Staffel OZ: KSV Baienfurt – KV Mietingen (2002:1777) 5:1 Punkte

Die gemischte Mannschaft des KSV steht weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. S. Terhoeven 528/1,C. Junker 518/1, M. Nagy 505/1, P. Pfluger 453/0.

Add comment

Security code
Refresh